Startgeschwindigkeit (Bootzeit) messen

  • Windows 7
Wenn man wissen möchte wie schnell Windows 7 startet, so kann man sich mit der Stoppuhr vor den PC setzen und mitstoppen wie lange Windows benötigt zum starten. Nur leider ist diese Zeit dann extrem ungenau, da man nie genau weiß ob Windows fertig ist mit starten oder nicht. Aber gerade beim optimieren vom PC ist es sehr wichtig die genaue Zeit zu kennen.
Windows sei dankt misst Windows 7 die Zeit die es zum Starten benötigt selbst mit. Dies wird im Windows Event Viewer protokolliert.
Zum Aufruf geht man wie folgt vor.
Klick auf den Start-Button von Windows 7. Im Feld Programme/Dateien durchsuchen gibt man den Befehl: eventvwr ein. Es öffnet sich die Ereignisanzeige.
Hier navigiert man zu:
Ereignisanzeige -> Anwendungen- und Dienstprotokolle -> Microsoft -> Windows -> Diagnostics-Performance -> Betriebsbereit

Hier finden wir nun im rechten Fenster die Ereignisse. Wenn man nun in der rechten oberen Spalte auf das Ereignis mit der Ereignis-ID 100 klickt, so kann man im rechten unteren Fenster die Startzeit in Millisekunden ablesen. Klickt man dann im rechten unteren Fenster noch auf Details so kann man auch noch eine Aufschlüsselung sehen was im Startprozess wie lange gedauert hat.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

107 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen