Die Sicherheit von Windows 7 - Fünf einfache Wege

  • Windows 7
Viele vertreten die Einstellung, dass Sicherheitstools nur zum Geld machen vorhanden sind, aber auch nicht mehr bringen, als wenn man gar keinen Schutz hat, wie z.B. ein Anti-Viren Programm. Das Gegenteil merkt man erst, wenn es dann zu spät ist und Daten ausgespäht wurden oder das System einfach nicht mehr hochfährt. Ein Virus kann so manchen Schaden anrichten.

Die gute Nachricht für solche Menschen mit Windows 7 ist jedoch: Sie brauchen sich keinerlei Gedanken zu machen, spezielle Software zu installieren, vieles ist schon an Bord des Systems, mit der Ausnahme des Anti-Viren Programmes. Um das für den eigenen Gebrauch perfekte Programm zu finden, kann man sich eigentlich immer eine kostenlose Testversion herunterladen und normalerweise 14-30 Tage kostenlos testen.

Dieser Artikel beschäftigt sich aber mit den anderen Sicherheitseinstellungen, die Windows 7 schon von Haus aus mitbringt. Warum sollte man sich Software installieren oder gar diese kaufen, wenn sie schon im System vorhanden ist? Aus diesem Grund werde ich diese Hilfsprogramme hier einmal kurz vorstellen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

250 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen