Profilverwaltung im Firefox

Um in Firefox ein neues Profil zu erstellen oder ein vorhandenes zu bearbeiten/löschen, reicht es nicht, einfach unter %appData%\Mozilla\Firefox\Profiles den entsprechenden Profil-Ordner zu löschen. Wird es dennoch so gemacht, kommt immer beim Starten des Firefox die Fehlermeldung:
Firefox beenden

Firefox wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Firefox-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten.

OK
Um es richtig zu machen, geht man wie folgt vor:
  1. Start -> Ausführen
  2. Unter Öffnen:

    Quellcode

    1. "%ProgramFiles(x86)%\Mozilla Firefox\firefox.exe" -P
    (im Falle eines x64 Systems) und

    Quellcode

    1. "%ProgramFiles%\Mozilla Firefox\firefox.exe" -P
    (im Falle eines x86 Systems) eintragen. Dabei die "" unbedingt stehen lassen.
  3. Nun öffnet sich der Profilmanager des Firefox.
Links kann man nun Profile erstellen, umbenennen und löschen. Außerdem kann man angeben, mit welchem Profil man starten möchte. Dazu einfach rechts das entsprechende Profil auswählen und auf Firefox starten klicken. Nun wird immer dieses Profil beim Start geladen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

159 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen