Die ersten Schritte mit Mac OS X #5 - Mein erster Systemfehler

Kein System ist perfekt, auch nicht Mac OS X Lion von Apple. Das habe ich eines morgens gemerkt, als ich das MacBook aus dem Ruhezustand geholt habe. Plötzlich wollte das Scrollen mit zwei Fingern nicht mehr. Egal ob seitlich oder vertikal, einmal über das ganze Trackpad gestrichen hat mich nur eine Zeile nach unten gebracht - wenn überhaupt.
Alle anderen Touch-Gesten funktionierten allerdings komischerweise. Auf das Dashboard wischen? Kein Problem. Mission Control aufrufen, natürlich. Nur die angegebene Funktion ging nicht mehr.

Merkwürdig war es, doch anstatt herumzurätseln, machte ich meinen ersten Systemneustart. Dieser war schnell und erfolgreich, nachdem er wieder an war, konnte ich einfach wieder normal arbeiten und scrollen.
Im übrigen toll die Funktion, alle geöffneten Fenster wiederherzustellen, wenn man einen Neustart macht. Dadurch spart man Zeit!

Bleibt zu hoffen, dass dies eine Ausnahme war und es in Zukunft keine Fehler mehr geben wird :)
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

218 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen