Alternatives Design in den Firefox Entwicklerwerkzeugen aktivieren

In der gestern veröffentlichten Version 22 von Firefox erwähnte ich, dass es ein alternatives Design für die Entwicklerwerkzeuge gibt, die man in der about:config aktivieren kann. Natürlich möchte ich nicht vorenthalten, wie das möglich ist.

Folgendermaßen muss man dabei vorgehen:
  1. Neuer Tab -> about:config eingeben und Enter drücken.
  2. Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!" bestätigen.
  3. Unter "Filter" folgendes eingeben:
    devtools.theme
  4. Auf den vorhandenen Eintrag doppelt klicken, so dass sich ein Overlay zum Bearbeiten des Inhalts öffnet.
  5. In dieses Eingabefeld statt des vorhanden Wertes light den Wert dark eintragen.
Bei der nächsten Nutzung sehen die Entwicklerwerkzeuge dann folgendermaßen aus:
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

316 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen