Windows 8: Windows Defender Überprüfung im Kontextmenü hinzufügen

  • Windows 8
Der Windows Defender ist fester Bestandteil von Windows 8. Allerdings sieht man normalerweise nichts von ihm, solange man ihn nicht in der Systemsteuerung aufruft. Eine manuelle Überprüfung ist damit nur schwer möglich. Dennoch kann es sein, dass man eine Datei zur Sicherheit nochmals überprüfen möchte.

Hierzu fehlt jedoch ein Eintrag im Kontextmenü, welchen man jedoch relativ einfach hinzufügen kann:
  1. Windows-Taste + R drücken, um den "Ausführen"-Dialog zu öffnen.
  2. "regedit" (ohne "") eintippen, um den Registrierungseditor zu starten.
  3. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell
    Hier muss erst einmal im linken Bereich durch Rechtsklick -> Neu -> Schlüssel ein neuer Schlüssel namens "scanwithwindowsdefender" (ohne "") erstellt werden.
  4. In diesem Schlüssel erstellt man nun über Rechtsklick -> Neu -> Zeichenkette zwei neue Zeichenketten:

    Name: Icon
    Wert: %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe,0

    Name: MUIVerb
    Wert: Mit Windows Defender überprüfen
  5. Im Schlüssel "scanwithwindowsdefender" erstellt man nun einen zweiten Schlüssel namens "Command" (ohne ""). Der Pfad sieht demnach folgendermaßen aus:

    Quellcode

    1. HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\scanwithwindowsdefender\Command
  6. Den Standardwert dieses Schlüssels ändert man mit einem Doppelklick auf den Eintrag "(Standard)" auf folgenden:

    Quellcode

    1. "C:\Program Files\Windows Defender\MpCmdRun.exe" -scan -scantype 3 -file "%1"
Ab sofort findet man den Eintrag "Mit Windows Defender überprüfen" in seinem Kontextmenü, wenn man es bei einer Datei anzeigen lässt.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

1.863 mal gelesen

Kommentare 1

  • Wihtout a Name -

    Funktioniert auch bei Win10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen