Windows 8: Transparentes fehlerloses Aero aktivieren (inkl. Video)

  • Windows 8
Windows 8 vs. Aero geht in die nächste Runde. Nachdem bereits hier im KittBlog gezeigt wurde, wie man ein fehlerhaftes Aero Glass aktivieren kann, zeige ich nun, wie man dieses fehlerlos bekommt.

Hierzu benötigt man noch eine zweite Software namens "bLend" in Version 0.0.0.1 von einem externen Hersteller. Grundsätzlich lässt sich hiermit die gesamte Transparenz von Fenstern ändern. Mit einem entsprechenden Wert ändert sich jedoch nur die Transparenz der Fensterrahmen.

Die Software kann hier geladen werden:
browse.deviantart.com/#/d19avt4

Zudem benötigt man noch die Software Aero8Tuner von WinAero:
winaero.com/comment.php?comment.news.95

Diese startet man auch zuerst und wählt den Modus "Force High Contrast Mode (you will get unusable transparency)". Daraufhin startet man bLend und stellt "Global bLending" von standardmäßig 190 auf 254. Schon hat man ein fehlerloses Aero.


Ein Video verdeutlicht das auch nochmals und zeigt das fehlerlose Aero:
youtube.com/watch?v=EZQWyB48dcU


Update 4. Februar 2013:
Es gibt nun eine Software, die Aero Glass wieder vollständig zurückbringt:
kittblog.com/article/3/windows…ss-aktivieren-inkl-video/
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

1.095 mal gelesen

Kommentare 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen