Office 2013: Startbildschirm in allen Anwendungen deaktivieren

Wie manchen bereits bekannt sein dürfte, verfügen die jeweiligen Anwendungen von Office 2013 über Startbildschirme, in der man eine Auswahl treffen kann. Diese lässt sich auch in den Einstellungen jeder Anwendung deaktivieren (siehe hier.

Das Problem dabei jedoch ist, dass man es für jede Anwendung erneut machen muss. Mit einem kleinen Trick über die Registry geht das jedoch auch global:
  1. Die Tastenkombination Windows-Taste + R drücken, um den "Ausführen"-Dialog zu öffnen.
  2. "regedit" (ohne "") eintippen, um den Registrierungseditor zu starten.
  3. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Common\General
  4. Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Wert (32-Bit):
    Name: DisableBootToOfficeStart
    Wert: 1
Ab sofort wird kein Startbildschirm mehr in einer Anwendung von Office 2013 angezeigt.

Um diese Einstellung rückgängig zu machen, muss man lediglich den DWORD-Wert auf 0 setzen oder aber ganz entfernen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

1.336 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen