"Messenger für Firefox" wieder deaktivieren

In letzter Zeit arbeitete Mozilla an einer Social API, welche es ermöglichte, schnellen Zugriff auf z.B. Facebook zu erhalten (KittBlog berichtete hier). Diese Funktion läuft jedoch nicht als Add-on oder Plugin. Daher lässt es sich auch augenscheinlich nicht deaktivieren.

Das geht nur durch einen manuellen Eingriff in die about:config des Browsers:
  • Neuer Tab -> „about:config“ (ohne „“) eingeben -> Enter drücken.
  • Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit „Ich werde vorsichtig sein, versprochen!“ bestätigen.
  • Unter „Filter“ folgendes eingeben:

    Quellcode

    1. social.enabled
  • Durch einen Doppelklick hier den Wert auf "false" ändern.
Danach ist z.B. der Messenger für Firefox von Facebook nicht mehr zu finden. Natürlich kann man es so auch jederzeit wieder aktivieren, wenn man möchte.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

1.246 mal gelesen

Kommentare 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen