"Aero Glass"-Effekt per Knopfdruck in Google Chrome deaktivieren

Wer den "Aero Glass"-Effekt mit dem Browser Google Chrome nicht haben möchte, kann diesen durch einen kleinen Trick direkt deaktivieren. Damit wird nur der Effekt im genannten Browser deaktiviert, nicht in anderen Programmen.

Um diese Funktion zu erhalten, muss lediglich an der Verknüpfung eine Kleinigkeit geändert werden:
  1. Rechtsklick auf die Verknüpfung -> Eigenschaften.
  2. Im Tab "Verknüpfung" unter "Ziel" den Inhalt folgendermaßen ergänzen:

    Quellcode

    1. --debug-enable-frame-toggle
    Es sollte dann z.B. folgendermaßen aussehen:

    Quellcode

    1. C:\Users\Matze\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe --debug-enable-frame-toggle
Damit findet man nun im Browser bei einem Rechtsklick auf die freie Aero-Oberfläche folgenden Kontextmenü-Eintrag: "Toggle Frame Type". Klickt man darauf, erscheint entweder die Nicht-Aero-Oberfläche oder dann wieder die Aero-Oberfläche.
Ersteres sieht dann folgendermaßen aus:
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

530 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen