Aero Peek unter Windows 8 aktivieren

  • Windows 8
Mit Windows 7 kamen einige neue Funktionen für die Aero-Oberfläche, wie Aero Snap, Aero Shake und Aero Peek. In Windows 8 sind nicht mehr alle davon gleich nutzbar. Das trifft auf Aero Peek zu.
Diese Funktion erlaubt es, durch das Anvisieren des rechten Eckes der Taskleiste die geöffneten Programmfenster transparent zu schalten und den Desktop zu sehen.

Unter Windows 8 muss man diese nun erst einmal aktivieren:
  1. Rechtsklick auf die Taskleiste -> Eigenschaften
  2. Im Tab "Taskleiste" den Haken bei folgender Einstellung setzen:
    "Aero Peek" für die Desktopvorschau verwenden, wenn der Mauszeiger auf die Schaltfläche "Desktop anzeigen" am Ende der Taskleiste bewegt wird.
Damit ist die Funktion ab sofort wieder aktiv - meiner Meinung sogar schöner als unter Windows 7. ;)
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

4.481 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen