Windows-Explorer per Batch neustarten

  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10
Man kennt es, häufig spielt der Windows-Explorer mal wieder verrückt und nur ein Neustart behebt das Problem. Hierzu musste man normal immer umständlich den Prozess über den Task-Manager beenden und dann wieder durch einen neuen Task starten. Das geht jedoch auch ganz einfach per Batch-Datei:

Folgendes in eine neue Textdatei eingeben (am besten mit dem internen Windows-Editor):

Quellcode

  1. taskkill /f /im explorer.exe
  2. start explorer.exe
Datei als restart explorer.bat abspeichern und ausführen.

So kann der Explorer einfach ohne den Task-Manager neu gestartet werden.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

10.048 mal gelesen

Kommentare 2

  • Marco Castoro -

    Danke, dass ich mich in die Gruppe anmelden darf
    frage: ich habe die Command oben in cmd eingegeben
    Explorer schaltet sich aus aber nicht wieder ein.
    es gibt keine Automatismus ?
    bsp.
    echo ** Explorer Aktualisieren
    taskkill /f /im explorer.exe
    pause
    echo **
    start /wait explorer.exe ich mus der Befehl start explorer.exe sogar 2x eingeben
    um wieder die Explorer Fenster wieder da zu haben.

    danke
    MfG
    Marco

    • Marco Castoro -

      gelöst: ok nachdem ich auf .bat und dann per Admin Rechte los lasse dann ist ok es funktioniert, direkt auf dem cmd Fenster geht nicht.

      Danke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen