Windows 8: Nach dem Start sofort zum Desktop

  • Windows 8
Bekanntlich entfernte Microsoft alle bekannten Möglichkeiten, um den Startvorgang von Windows 8 zu ändern, um den Startbildschirm zu umgehen.
Mit einer Freeware ist das nun aber dennoch möglich.

Diese Freeware erlaubt außerdem, alle anderen „Metro UI“-Funktionen zu deaktivieren, sofern man möchte. Damit ist es möglich, alle neuen Oberflächen, welche schon lange zur Diskussion standen, praktisch komplett zu entfernen, so dass sie nicht mehr stören.

Die Software ist, wie das „Freeware“ schon verrät, unter dem Namen „Skip Metro Suite Settings“ kostenlos unter folgendem Link herunterladbar:
winaero.com/download.php?view.33

Bestimmte Funktionen wie die „Charm-Bar“ sind, sofern man sie mit diesem Programm deaktiviert, nach wie vor mit der entsprechenden Tastenkombination verfügbar. Grundsätzlich lässt sich dadurch jedoch Windows 8 nutzen, ohne auch die neue Oberfläche zwingend mit nutzen zu müssen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

496 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen