Flip3D beschleunigen - positiv auf schwachen Grafikkarten

Flip3D ist eine neu hinzugekommene Funktion, um mit einem einfachen Tastendruck zwischen Dokumenten zu wechseln.
Manchmal ist diese, besonders bei schwachen Grafikkarten, aber etwas ruckelnd. Durch eine einfache Änderung in der Registry kann man das jedoch ändern, indem man die Animation einfach beschleunigt:
  1. Start -> "regedit" (ohne "") eintippen -> Enter drücken, um den Registrierungs-Editor zu starten.
  2. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\DWM
  3. Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Wert (32-Bit)
    Name: Max3DWindows
    Wert: zwischen 4 und 9
  4. Start -> "Eingabeaufforderung" eingeben (ohne "") -> Enter.
  5. Folgende Befehle nacheinander eintippen:

    Quellcode

    1. net stop uxsms
    2. net start uxsms
Den genauen Wert am besten durch Testen herausfinden.
Bei der Eingabe der Befehle in die Eingabeaufforderung wird die Aero-Oberfläche nach dem ersten Befehl deaktiviert und mit dem zweiten wieder aktiviert. Hierbei wird der Desktop Window Messenger neu gestartet.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

49 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen