Serverumzug des Forums

  • WBB 3
In letzter Zeit gab es sehr viele Nachfragen, wie man einen Serverumzug eines Burning Board 3 realisiert. Zwar gibt es schon diverse Tutorials dazu, jedoch möchte ich nun meine Weise veröffentlichen.

Was benötigt wird:
  • FileZilla (FTP-Programm zum laden der Dateien auf / vom Server) - Download
  • MySQLDumper (Backup-Programm für die MySQL-Datenbank) - Download
  • Einen Texteditor (z.B. Notepad)
Außerdem sollten sämtliche Zugangsdaten bereitliegen, sowohl vom alten als auch vom neuen Server. Dabei sind folgende Daten wichtig: MySQL-Zugangsdaten, FTP-Zugangsdaten.

Ich beschreibe in diesem Artikel den kompletten Serverumzug, so dass eine 1:1-Kopie des Forums auf dem neuen Server vorhanden ist.


Wichtig ist allerdings, dass man den Wartungsmodus aktiviert (nur in Burning Board 3 vorhanden), um einen Datenverlust während des Umzugs zu vermeiden.

Als Ergänzung gibt es auf dem offiziellen YouTube-Kanal von KittBlog noch ein entsprechendes Video, das einen Umzug zeigt.
Link: youtube.com/watch?v=Wcatkx28BfY
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

61.099 mal gelesen

Kommentare 37

  • John Smith -

    Ok, habe ich, inklusive angehängtem Bild... ^^ Kannst natürlich antworten ;) Aber Danke schonmal für den bisherigen Support :thumbup:

  • Black Rider -

    Ich glaube, es ist besser, wenn wir an dieser Stelle ins Supportforum wechseln. Dort ist ein besserer Support möglich als hier in den Kommentaren. ;)

  • John Smith -

    Vielen Dank für den Support! Black Rider, es lag wahrscheinlich eher am Upload... Dennoch habe ich das Forum soweit einsatzfähig bekommen. Nun fehlen mir aber Symbole, wie z.b das Anmelden-Symbol etc... Wie kann ich die wieder korrekt dargestellt bekommen?

  • Black Rider -

    Wenn du das machen kannst, wäre das eine gute Möglichkeit. Wie aber bereits gesagt, kann ich dir nicht sagen, wie dieses Problem zustande kommt, da ich selbiges nie selbst hatte.

  • John Smith -

    Meinst du ich sollte noch mal das Forum "downloaden" und wieder hochladen? Kannst du mir vllt. sagen, wie ich es verhindern kann, dass die Dateien wieder "zerspringen"?

    Grüße J.S

  • Black Rider -

    Ich hatte dieses Problem ehrlich gesagt noch nie, deshalb kann ich dir auch leider kicht sagen, welche Einstellung hier den Fehler verursacht.

  • John Smith -

    Danke Black Rider, wie es mir aussieht scheint das wohl nicht das einzige Problem zu sein...

    Fatal error: PHP notice in file /var/customers/webs/ni506674_1/mip/lib/system/event/listener/GlobalAnnouncementListener.class.php (1): Use of undefined constant php - assumed 'php'
    Information:
    error message: PHP notice in file /var/customers/webs/ni506674_1/mip/lib/system/event/listener/GlobalAnnouncementListener.class.php (1): Use of undefined constant php - assumed 'php'
    error code: 0
    file: /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/system/WCF.class.php (281)
    php version: 5.3.29
    wcf version: 1.1.10 pl 2 (Tempest)
    date: Sat, 29 Nov 2014 22:45:22 +0000
    request: /
    referer:
    Stacktrace:
    #0 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/lib/system/event/listener/GlobalAnnouncementListener.class.php(1): WCF::handleError(8, 'Use of undefine...', '/var/customers/...', 1, Array)
    #1 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/system/event/EventHandler.class.php(189): require_once('/var/customers/...')
    #2 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/system/template/Template.class.php(255): EventHandler::fireAction(Object(StructuredTemplate), 'shouldDisplay')
    #3 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(100): Template->display('index')
    #4 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(46): AbstractPage->show()
    #5 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/util/RequestHandler.class.php(64): AbstractPage->__construct()
    #6 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/util/RequestHandler.class.php(101): RequestHandler->__construct('Index', Array, 'page')
    #7 /var/customers/webs/ni506674_1/mip/index.php(8): RequestHandler::handle(Array)
    #8 {main}

    Weißt du vllt., wie man die Dateien hätte richtig übertragen können, oder muss ich jetzt alles von Hand machen?

    Allerdings finde ich GlobalAnnouncementListener.class.php auch nicht.... :S

  • Black Rider -

    Hast du die Software mal irgendwie umgezogen? Irgendwie haben sich da die Zeilenenden zerschossen, so dass nun alles in einer Zeile angezeigt wird. Richtig wäre hier:
    <?php
    require_once(WCF_DIR.'lib/system/event/EventListener.class.php');

    class TCListener implements EventListener {
    public function execute($eventObj, $className, $eventName) {
    if (WCF::getUser()->getPermission('user.message.canUseBBCodeTC') == 0) {
    WCF::getTPL()->append(array(
    'specialStyles' => WCF::getTPL()->fetch('closedBBCodeTagSpecialStyles')
    ));
    }
    }
    }
    ?>

  • John Smith -

    Danke Black Rider! Nun habe ich aber folgendes Problem :S

    Fatal error: Call to undefined function phprequire_once() in /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/lib/system/event/listener/TCListener.class.php on line 1

    Kannst du mir da auch helfen?
    Der Inhalt sieht momentan so aus:
    <?phprequire_once(WCF_DIR.'lib/system/event/EventListener.class.php');class TCListener implements EventListener { public function execute($eventObj, $className, $eventName) { if (WCF::getUser()->getPermission('user.message.canUseBBCodeTC') == 0) { WCF::getTPL()->append(array( 'specialStyles' => WCF::getTPL()->fetch('closedBBCodeTagSpecialStyles') )); } } }?>

    (Anmerkung: Hier steht in der ersten Zeile nur 1, "<?" die hier als 2. Zeile zu erkennende Zeile ist aber auch in der ersten Zeile (die 2. Zeile fängt mit "implements" an.)) EDIT: So ist es richtig, wie es dargestellt wird, im Editor sah es falsch aus...

  • Black Rider -

    Das sieht mir beim Passwort nach den falschen Anführungszeichen aus. Du nutzt folgende:
    `
    Richtig sind aber:
    '

  • John Smith -

    Ja, ich habe den Inhalt aller Verzeichnisse gelöscht, wie in Schritt 4. Inzwischen hatte ich es doch geschafft dieses ‘ los zu werden, in dem ich ein weiteres WBBLite (mit eigener Datenbank) in einem anderen Verzeichnis installiert habe, dort habe ich dann den Inhalt der config.inc.php in die config.inc.php meines richtigen Forums kopiert. DbUser, DbPassword und DbName habe ich dann auch angepasst. (DbHost war der selbe).

    Nun habe ich beim Aufruf der Domain folgenden Fehler:
    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /var/customers/webs/ni506674_1/mip/wcf/config.inc.php on line 5

    Aktuell sieht mein config.inc.php so aus:
    <?php
    $dbHost = 'vweb16.beispiel.net';
    $dbUser = 'ni506674_1sql2‘;
    $dbPassword = ‘meinpasswort‘;
    $dbName = 'ni506674_1sql2‘;
    $dbCharset = 'utf8';
    $dbClass = 'MySQLDatabase';
    if (!defined('WCF_N')) define('WCF_N', 1);
    ?>

    Hast du eine Idee, was man da machen kann?

  • Black Rider -

    Hast du denn den Cache gelöscht?

  • John Smith -

    Hallo, ich habe das selbe/ein ähnliches Problem, wie cobana, doch ich bekomme das ‘ vorne (vor dem Hostname) einfach nicht weg... Kann mir da evtl. jemand helfen? :) Dennoch ist das Tutorial sehr gut! Grüße J.S

  • Johannes1509 -

    Hat super funktioniert, danke!

  • cobana -

    das war es!!! Danke für die Hilfe

  • Black Rider -

    Die Caches wurden gelöscht?

  • cobana -

    beim Aufruf des Forums bekomme ich nur eine leere Seite ohne Fehlermeldung

  • Black Rider -

    Definiere bitte "funktioniert leider nicht". Was passiert?

  • cobana -

    Danke für die shnelle Antwort. Hatte ich wohl übersehen. Habe das gerade behoben, funktioniert aber leider nicht.

  • Black Rider -

    Da hat sich beim Anpassen der Datenbank-Verbindung am Anfang des Hosts ein Komma geschlichen.

  • cobana -

    Hallo Black Rider,

    habe heute nach dem oben beschrieben Weg einen Umzug gemacht. Jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Fatal error: PHP notice in file /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/config.inc.php (2): Use of undefined constant ‚localhost’ - assumed '‚localhost’'
    Information:
    error message: PHP notice in file /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/config.inc.php (2): Use of undefined constant ‚localhost’ - assumed '‚localhost’'
    error code: 0
    file: /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/lib/system/WCF.class.php (281)
    php version: 5.3.3
    wcf version: 1.1.9 (Tempest)
    date: Sun, 19 Jan 2014 18:40:29 +0000
    request: /forum/
    referer: v-brothers.de/
    Stacktrace:
    #0 /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/config.inc.php(2): WCF::handleError(8, 'Use of undefine...', '/var/www/vhosts...', 2, Array)
    #1 /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/lib/system/WCF.class.php(292): require_once('/var/www/vhosts...')
    #2 /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/wcf/lib/system/WCF.class.php(95): WCF->initDB()
    #3 /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/global.php(18): WCF->__construct()
    #4 /var/www/vhosts/s17150058.onlinehome-server.info/v-brothers.de/forum/index.php(7): require_once('/var/www/vhosts...')
    #5 {main}

    Was habe ich hier falsch gemacht?

  • Black Rider -

    Wenn die Werte nicht korrekt überschrieben werden, dann handelt es sich im Normalfall um ein Problem mit den Berechtigungen, so dass die Forensoftware die Datei nicht beschreiben kann.

  • OMG -

    Hallo Black Rider,
    nochmals an dieser Stelle vielen Dank. Das Problem wurde gefunden. In der options.inc.php waren die Internetverweise trotz Umstellung im ACP immer noch auf die ".net-Anschrift" verzeichnet. Hier nochmal geschaut und handlings geändert. Da klappte es.

    Mit dem Forum hast du natürlich recht, dachte mir aber, dass dies bei den Kommentaren auch passend für die Öffentlichkeit mit der Lösung zu lesen ist und deine Hilfe klappt einfach Spitze!
    Ty - ty -ty

  • Black Rider -

    Auf deinem Webspace, sofern dein FTP-Programm so konfiguriert ist, dass es selbige anzeigt.

    Für bessere Hilfe solltest du dich allerdings im Forum melden, da ist das Finden einer Problemlösung wesentlich einfacher. ;)

  • OMG -

    Nicht bewusst oder willentlich eingerichtet. Insofern bleibt die FGrage, wo ich das sehen/finden kann

  • Black Rider -

    Hast du vielleicht eine .htaccess-Weiterleitung?

  • OMG -

    Webseite: bundesgrenzschutz-online.de
    unter Forum ein Bild mit Link zum Forum. Dort macht sich dann das Portal auf und in dem Brwoser steht die alte Domain: grenzschutz.net

  • OMG -

    Hi Black Rider,

    Ja habe ich. Cache gellert (nicht nur über ACP, sondern auch im FTP), URL unter Allgemein geändert.)

    Wahrscheinlich eine bagatelle - aber ich sehe wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht... ;)

  • Black Rider -

    Hast du den Link unter System -> Optionen -> Allgemein angepasst und daraufhin die eventuell vorhandenen Suchmaschinen-Optimierung-Einstellungen neu abgespeichert?

  • OMG -

    Hmmm, ich habe da ein kleines problem. Ich habe bei meinem Provider eine neue Domain registriert. Diese nutzt nun die gleiche Datenbank. Um FTP Verzeichnis jetzt einen ordner FORUM angelegt und die Verzeichnisse/Dateien von der Webseite A in den Ordner "Forum" der Webseite B kopiert.
    Wenn ich jetzt auf der Webseite B einen Link im Kartenreiter auf das Forum lege öffnet es sich auch - aber unter der alten Webseitenbezeichnung.
    Was habe ich hier übersehen oder gar zu einfach gedacht?

    Ty im Voraus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen