Falsche Bilder-Links in Firefox anzeigen

Firefox zeigt, um das Layout einer Seite nicht zu zerstören, fehlende Grafiken einfach gar nicht an. Ist ein alternativer Text im "alt"-Attribut angegeben, wird nur dieser ausgegeben. Der ist aber oft leer, also wird gar nichts angezeigt.

Vor allem beim Erstellen / Bearbeiten von Webseiten ist es nützlich, wenn man fehlende Bilder angezeigt bekommt. Bis auf Firefox haben alle Browser eine entsprechende Anzeige, falls ein Bild fehlt. Diese lässt sich in Firefox nur manuell folgendermaßen aktivieren:
  1. Im Explorer folgenden Pfad aufrufen:

    Quellcode

    1. %appData%\Mozilla\Firefox\Profiles\--Dein-Profil--\chrome
    Falls der Ordner "chrome" noch nicht vorhanden ist, einfach anlegen.
  2. Falls vorhanden, die Datei "UserContent.css" mit einem normalen Texteditor öffnen. Falls sie noch nicht existiert, einfach erstellen.
  3. Folgendes in die Datei schreiben / anfügen:

    CSS-Quellcode

    1. /*
    2. * Show image placeholders
    3. */
    4. @-moz-document url-prefix(http), url-prefix(file) {
    5. img:-moz-broken{
    6. -moz-force-broken-image-icon: 1;
    7. width: 24px;
    8. height: 24px;
    9. }
    10. }
  4. Firefox neu starten.
Nach einem Neustart werden nicht vorhandene Bilder mit einem Rahmen und einem zerbrochenen Dokument angezeigt.
Alternativ zum Hinzufügen dieser Zeilen in die "UserContent.css" kann man sie auch einfach mit dem Tool Stylish als Style einfügen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

483 mal gelesen

Kommentare 2

  • Black Rider -

    Nein, das weiß ich nicht, da ein internes Icon genutzt wird, das standardmäßig schon vorhanden ist und nur per CSS aktiviert werden muss.

  • kurtextrem -

    Hast du vielleicht auch ne Idee, wie man das stylische Icon dort downloadet und mit dem Chrome Icon für fehlende Bilder ersetzt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen