Windows AeroShake deaktivieren

  • Windows 7
AeroShake in Windows 7 erlaubt es dem Benutzer, durch Schütteln des aktuellen Fensters mit der Maus alle anderen Fenster zu minimieren. So kann man sich schnell mal Platz auf dem Desktop machen. Nicht jeder mag diese Funktion, daher möchte ich kurz erklären, wie man sie deaktivieren kann.

Dafür ist lediglich ein kleiner Eingriff in die Registry nötig:
  1. Start -> "regedit" (ohne "") eintippen -> Enter drücken, um den Registrierungs-Editor zu starten.
  2. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows
  3. Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Wert (32-Bit)
    Name: NoWindowMinimizingShortcuts
    Wert: 1
Ab sofort ist AeroShake deaktiviert.

Möchte man AeroShake wieder aktivieren, muss man lediglich den Wert auf 0 stellen oder aber den DWORD-Wert komplett löschen.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

36 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen