Größe der Vorschaubilder in der Superbar ändern

  • Windows 7
Für viele sind die Vorschaubilder der Superbar unter Windows 7 zu klein, wenn man mit der Maus über ein geöffnetes Programm fährt.
Die Größe zu ändern, ist augenscheinlich nicht möglich, doch wer sich etwas tiefer in das System begibt, der findet eine entsprechende Möglichkeit.

Das Ganze geht über die Windows-Registry:
  1. Start -> "regedit" (ohne "") eintippen -> Enter drücken, um den Registrierungs-Editor zu starten.
  2. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/Taskband
  3. Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Wert (32-Bit).
    Name: MinThumbSizePx
    Wert in Dezimal
Bei dem Wert kann man nun eine beliebige Pixelzahl bis 640 angeben. Wichtig ist, dass der Wert als Dezimalwert abgespeichert wird.

Nach einem Neustart des Systems hat man dann die gewünschte Größe der Vorschaubilder in der Superbar.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

87 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen