Kopfbereich der Bibliotheken entfernen

  • Windows 7
Die Bibliotheken von Windows 7 haben ihren Nutzen, wenn man sie bewusst einsetzt, dennoch verringern sie den Platz des Windows Explorers, den dieser zum Anzeigen der sich in den Bibliotheken befindlichen Dateien zur Verfügung hat.
Das liegt an dem Kopfbereich, den es nur in den Bibliotheken gibt.

In diesem Kopfbereich sind Informationen untergebracht wie z.B. die Anzahl der Ordner, die in dieser Bibliothek sind, der Bibliothek-Name sowie die Möglichkeit, die Bibliotheken anders anzuordnen.
Diese Informationen werden nicht immer benötigt und um Platz zu sparen, sollte man sie deaktivieren.

Das geht sogar denkbar einfach:
Man muss nur in einem Ordner, der sich in einer Bibliothek befindet, oben links auf Organisieren -> Layout -> Bereich "Bibliotheken" gehen.

Durch einen Klick wird der Haken vor diesem Bereich entfernt oder hinzugefügt und dementsprechend auch dieser Kopfbereich ausgeblendet.



Das war es auch schon ;)
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

48 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen