Eigene Website als "Standardseite" im Internet Explorer

Der Internet Explorer besitzt in den Internetoptionen die Möglichkeit, eine leere Seite oder die aktuelle Website als Startseite zu nutzen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung der "Standardseite". Diese setzt die vom Benutzer gespeicherte Website wieder auf den Standardlink (go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157) zurück.

Mit einer einfachen Änderung kann man jedoch die Standardseite ändern. Das ist vor allem für Administratoren sinnvoll, die z.B. als Standardseite die Website ihrer Firma einstellen wollen. Dies ist dann nur einmal nötig.

Das Ganze funktioniert in vier einfachen Schritten:
  1. Start -> Ausführen... -> "regedit" (ohne "") eintippen -> OK.
  2. Navigieren zu:

    Quellcode

    1. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main
  3. Doppelklick auf den Schlüssel "Default_Page_URL". Falls dieser nicht vorhanden ist, als Zeichenfolge erstellen.
  4. Als Wert nun die gewünschte Website angeben.
Jedes Mal, wenn man nun in den Internetoptionen auf "Standardseite" klickt, erscheint die neu angegeben Adresse und ist als Standardseite gesetzt.
Über den Autor
Ich bin Webentwickler in Stuttgart und administriere Server seit vielen Jahren. In diesem Blog erstelle ich hauptsächlich Tutorials für andere Webentwickler, Webdesigner und Serveradministratoren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I’m a web developer in Stuttgart, Germany, and server administrator since many years. This blog mainly contains a tutorial set for other web developer, web designer and server administrators.

3.937 mal gelesen

Kommentare 0

Es wurden keine Einträge gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen