Firefox 69: Automatisches Laden von userChrome.css aktivieren

Seit Firefox 69 werden die Dateien userChrome.css und userContent.css nicht mehr automatisch geladen. Mit einer Anpassung in der about:config geht das dennoch.

Der Entscheidung, diese Dateien nicht mehr automatisch zu laden, liegt die Performance zugrunde. Wenn sie nicht mehr geladen werden und auch gar nicht erst geprüft wird, ob die Dateien vorhanden sind, spart das wertvolle Zeit bei jedem Start des Browsers.

Wer sie aber dennoch gern nutzt, um individuelles CSS für Websites oder die Benutzeroberfläche des Mozilla Firefox anzugeben, der mag sie vielleicht auch automatisch laden.

Folgendermaßen lässt sich automatisches Laden dieser Dateien wie folgt wieder aktivieren:

  1. Neuer Tab > about:config eingeben und Enter drücken.
  2. Die eventuell erscheinende Sicherheitsabfrage mit „Ich werde vorsichtig sein, versprochen!“ bestätigen.
  3. Unter „Filter“ folgendes eingeben:
    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets
  4. Den gefilterten gleichnamigen Eintrag per Doppelklick auf false stellen, falls er aktuell auf true steht.

2 Kommentare zu “Firefox 69: Automatisches Laden von userChrome.css aktivieren

  1. Bei mir war es genau umgekehrt. Der Filter stand auf „false“ und keine userChrome.css wurde erkannt. Umstellen auf „true“ löste das Problem. Danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar zu ra-rr Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.