Google Chrome: „Zum Beenden ⌘Q gedrückt halten“ deaktivieren

Bereits seit über einem Jahr gibt es in Google Chrome unter macOS die Möglichkeit, den Browser nicht direkt beim Drücken von ⌘ + Q zu schließen, sondern diese Tastenkombination gedrückt halten zu müssen. Mit einem der letzten Updates wurde diese Funktion nun standardmäßig aktiviert, was allerdings stören kann.

Meldung beim Drücken von ⌘+Q in Google Chrome unter macOS

Glücklicherweise lässt sich die Funktion schnell deaktivieren:

  1. Klicke auf Chrome in der Menüleiste.
  2. Klicke auf Vor dem Beenden warnen (⌘Q).
Deaktivieren der Funktion zum warnen in der Menüleiste

Der Haken sollte dann verschwunden sein und Google Chrome wird sich sofort beenden, sobald man die Tastenkombination ⌘ + Q drückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.