macOS: Durch Dialogfenster mit der Tabulatortaste navigieren

Standardmäßig kann man unter macOS nicht mit der Tabulatortaste zwischen den Schaltflächen wechseln, wie man es unter Umständen von Windows gewohnt ist. Das ist sogar dann der Fall, wenn eine Schaltfläche mit einer blauen Markierung hinterlegt ist, die eigentlich genau das signalisieren soll.

Allerdings ist es auch unter macOS problemlos möglich, diese Funktionalität zu aktivieren. Warum sie jedoch nicht standardmäßig direkt aktiv ist, frage nicht nur ich mich …

Um sie zu aktivieren, muss man lediglich in die Systemeinstellungen. Dort findet man unter Tastatur > Kurzbefehle unter den eigentlichen Kurzbefehlen die Möglichkeit, „in Fenstern und Dialogen mit der Tabulatortaste der Reihe nach auswählen“ zu können. Hier müssen wir lediglich den Wert von „Nur Textfelder und Listen“ auf „Alle Steuerungen“ ändern.

In Fenstern und Dialogen mit Tabulatortaste der Reihe nach auswählen: Alle Steuerungen

Ab sofort kann man einfach mit der Tabulatortaste durch Dialogfenster navigieren:

Mit Tab-Taste durch Dialogfenster navigieren – GIF

Einen kleinen Fallstrick gibt es hierbei jedoch:
Wenn man mit der Tabulatortaste eine neue Auswahl getroffen hat, muss man die Leertaste drücken, um diese Auswahl anzunehmen. Der Druck auf Enter dagegen führt dennoch die standardmäßige Aktion aus, auch wenn diese nicht zwingend die ausgewählte ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.