Windows 10: Bibliotheken wieder im Navigationsbereich anzeigen

Nach dem Upgrade auf Windows 10 – oder auch nach einer Neuinstallation – sucht man die Bibliotheken im linken Navigationsbereich des Windows-Explorers vergeblich. Diese wurden in dieser Version standardmäßig dort entfernt. Praktischerweise bietet Microsoft jedoch die Möglichkeit, sie wieder einzublenden.

Dazu muss man lediglich im Windows-Explorer in der Ribbon-Oberfläche auf den Tab „Ansicht“ und dort rechts auf „Optionen“. Es öffnen sich nun die Ordneroptionen in einem neuen Fenster.

Hier muss man zum Tab „Ansicht“ wechseln und dann bei den erweiterten Einstellungen ganz nach unten Scrollen. Dort gibt es dann unter dem Bereich „Navigationsbereich“ die Möglichkeit, bei „Bibliotheken anzeigen“ einen Haken zu setzen.

Ordneroptionen – Bibliotheken anzeigen

Dies getan und auf „Übernehmen“ oder „OK“ geklickt, erscheinen ab sofort auch wieder die Bibliotheken im Navigationsbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.