Saubere Installation von Windows 10 durchführen

Zurücksetzen nach dem Upgrade

Die erste Möglichkeit, eine saubere Installation von Windows 10 durchführen zu können, ist seit Windows 8 integriert und fand auch in Windows 10 Einzug. Über die Einstellungen unter dem Punkt Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen > Los geht’s kann man das System auf den Urzustand zurücksetzen. Dabei wird das System komplett neu installiert, d. h. sämtliche Programme und Einstellungen werden zurückgesetzt. Ob Dateien davon betroffen sind, kann man vor der Zurücksetzung auswählen.

Diesen PC zurücksetzen

Die Neuinstallation funktioniert hier vollkommen automatisch und ist ähnlich wie bei einer normalen Installation. Dennoch ist es natürlich nicht dasselbe, weshalb es auch noch eine zweite Möglichkeit gibt, die ich an dieser Stelle aufzeigen möchte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.