Windows 8.1: Ordner unter „Dieser PC“ entfernen

Gleich zwei Änderungen gab es im Windows-Explorer, wenn man ihn manuell öffnet: Zum einen wurde „Computer“ in „Dieser PC“ umbenannt, zum anderen hat man von nun auf dort direkten Zugriff auf die eigenen Dateien. Nicht jeder braucht diese, weshalb man sie recht einfach wieder entfernen kann.

Hierzu muss man lediglich einige Schlüssel in der Registrierung entfernen:

  1. Windows-Taste + R drücken, um den „Ausführen…“-Dialog zu öffnen.
  2. regedit eintippen, um den Registrierungs-Editor zu starten.
  3. Navigieren zu:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Current Version\explorer\MyComputer\NameSpace

Dort gibt es 7 Schlüssel, welche aufgeschlüsselt folgende Verknüpfungen ergeben:
{1CF1260C-4DD0-4ebb-811F-33C572699FDE} – Musik
{374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B} – Downloads
{3ADD1653-EB32-4cb0-BBD7-DFA0ABB5ACCA} – Bilder
{A0953C92-50DC-43bf-BE83-3742FED03C9C} – Videos
{A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0} – Dokumente
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} – Desktop

Lediglich der letzte Schlüssel muss dort bleiben, alle anderen können nach Belieben mit Markieren und dem anschließenden Drücken der Entf-Taste entfernt werden.

Order unter Dieser PC vorhanden
Order unter Dieser PC entfernt

Falls jemand einzelne Verknüpfungen wiederherstellen möchte, kann er zudem einfach das entsprechende Skript aus der angehängten .zip-Datei nutzen.

Wer ein 64-Bit-System hat, der muss auch dasselbe auch noch in folgendem Verzeichnis machen, sofern er die Ordner z. B. beim Öffnen von Dateien (z. B. mit der Tastenkombination STRG + O) innerhalb eines Programmes nicht angezeigt haben möchte:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.