Windows 8.1: „Bibliotheken“ aus der Navigation entfernen / hinzufügen

Bereits unter Windows 7 wurde der Navigationsbereich im Windows-Explorer angepasst. Zu diesem Zeitpunkt konnte man den Bereich jedoch nicht komfortabel anpassen. In Windows 8 kamen dann dafür neue Funktionen hinzu, die nun in Windows 8.1 noch erweitert werden.

So war es unter Windows 7 nur über die Windows-Registrierung möglich, die Bibliotheken oder andere Inhalte im Navigationsbereich auszublenden.

In Windows 8 gab es dann die Möglichkeit, zumindest den Bereich „Favoriten“ direkt über das Kontextmenü auszublenden.

Kontextmenü: Bibliotheken anzeigen

Nun, unter Windows 8.1, erhält dieses Kontextmenü nun noch einen neuen Eintrag namens „Bibliotheken anzeigen“, der es dem Benutzer erlaubt, die Bibliotheken auf Wunsch hinzufügen oder entfernen zu können (standardmäßig sind sie ausgeblendet). Hierzu muss man lediglich mit der rechten Maustaste auf den Navigationsbereich links im Windows-Explorer klicken und erhält das entsprechende Kontextmenü, das diese Einstellung beinhaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.