VMware bei aktiviertem Hyper-V deinstallieren

Wer bei aktiviertem Hyper-V versucht, VMware zu deinstallieren, erhält eine Fehlermeldung. Man kann demnach keine VM mehr in dieser Software starten, noch die Software selbst deinstallieren.

Die Fehlermeldung sieht dabei folgendermaßen aus:

Error: This product may not be installed on a computer that has Microsoft HyperV installed.

Erst durch einen kleinen Trick, nämlich der Bearbeitung einer Datei, welche bei der Deinstallation prüft, ob Hyper-V aktiviert ist, ist die Deinstallation dann problemlos möglich.

Das Bearbeiten geht folgendermaßen:

  • Folgenden Pfad im Windows-Explorer öffnen (VMware Workstation):
    C:\ProgramData\VMware\VMware Workstation\Uninstaller\
    VMware Player:
    C:\ProgramData\VMware\VMware Player\Uninstaller\
  • Die Datei bootstrap.lua mit einem Texteditor öffnen (z. B. mit Notepad++).
  • In Zeile 187 das CheckForMSHyperV() auskommentieren, also zwei - davor setzen:
    -- CheckForMSHyperV()
  • Datei abspeichern und den Deinstallationsvorgang nochmals starten.

Wer sich das Bearbeiten nicht zutraut, kann auch im Anhang die Datei gezippt herunterladen und in das oben angegebene Verzeichnis entpacken und die vorhandene Datei damit ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.