Start-Bildschirm in Office 2013 deaktivieren

Im neuen Office 2013 hat Microsoft einen neuen Start-Bildschirm implementiert, welcher automatisch beim Start eines Programms aus dem Office-Paket angezeigt wird und eine Auswahl gibt, um ein neues Dokument zu öffnen. Diese Funktion mag jedoch nicht jeder. So ist sie für manche wahrscheinlich sogar sehr nervig.

Ein Glück kann man sie jedoch auch deaktivieren. Das funktioniert folgendermaßen:

  1. Zuerst muss ein beliebiges Programm gestartet werden, z. B. Word 2013.
  2. Im Start-Bildschirm muss dann ein neues Dokument ausgewählt werden, um in das Programm selbst zu kommen.
  3. Dann unter Datei > Optionen > Allgemein (File > Options > General) ganz unten den Haken bei „Zeige den Start-Bildschirm, wenn diese Anwendung gestartet wird“ (“Show the Start screen when this application starts”) entfernen.

Leider muss diese Einstellung jedoch für jedes Programm manuell auf demselben Weg gemacht werden. Dann aber ist der Start-Bildschirm nicht mehr zu sehen.

P. S.: Wenn man den Start-Bildschirm nicht ganz deaktivieren, aber dennoch schnell ein neues Dokument auswählen möchte, reicht es die ESC- oder Enter-Taste im Start-Bildschirm von Office 2013 zu drücken, um automatisch ein leeres Standard-Dokument zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.