Office 2013: Mehr Kontrast durch unterschiedliche Designs

Das Standard-Design von Office 2013 ist sehr hell gehalten. Das mag dem ein oder anderen gefallen, allerdings ist es schwer, einen Kontrast vom eigentlichen Inhalt (z. B. einer Seite in Word) und dem Hintergrund zu erkennen.

Glücklicherweise jedoch hat Microsoft in sein neuestes Office-Paket wieder einmal mehrere Designs eingefügt, die genau diese Problematik verhindern können. Es gibt hierbei die Auswahl zwischen folgenden drei Designs:

Weiß

Hellgrau

Dunkelgrau

Diese lassen sich folgendermaßen ganz einfach umstellen:

  • Datei > Optionen.
  • Im Reiter „Allgemein“ den Bereich „Office-Design“ suchen.
  • Hier kann in einem Dropdown-Feld das präferierte Design eingestellt werden.

Die Änderungen sind sofort und ohne Neustart sichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.