„Automatische Wiedergabe“-Popup bei iPhones deaktivieren

Man kennt die Option: Ein Gerät wird an den Computer angeschlossen und es erscheint ein Popup, um schnell damit zu arbeiten. Diese Möglichkeit kann beim iPhone nervend sein. Gerade weil man über den Explorer nicht viel damit machen kann. Für die meisten Funktionen benötigt man iTunes.

Aus diesem Grund möchte ich die einfache Möglichkeit zeigen, dieses Popup für das iPhone zu deaktivieren. Dazu ist lediglich die Änderung eines Wertes in der Systemsteuerung nötig:
Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Automatische Wiedergabe

Hier hat man verschiedene Medien, für die man die automatische Wiedergabe bestimmen kann. Meist sehr weit unten gibt es auch die Möglichkeit, dieses für iPhone, iPad, iPod und Co. einzustellen. Hier muss man rechts im entsprechenden Auswahlmenü lediglich „Keine Aktion durchführen“ auswählen und die Einstellung speichern.

Ab sofort wird beim Verbinden des iPhones mit dem Computer kein Popup mehr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.