Priorität der Netzwerkverbindungen ändern

Manche Programme benötigen eine ganz spezielle Netzwerkverbindung, um sich richtig verbinden zu können.
Normalerweise hat man unter Windows allerdings nur eine Auflistung der vorhandenen Netzwerkverbindungen. Eine Möglichkeit der Sortierung gibt es hier nirgends.

Diese ist, warum auch immer, etwas versteckt. Man muss zuerst die Netzwerkverbindungen selbst aufrufen (Start -> ncpa.cpl eintippen -> Enter), dann, sofern die Menüleiste ausgeblendet ist, die ALT-Taste drücken, dann im erscheinenden Menü auf Erweitert > Erweiterte Einstellungen…

Hier kann man nun in einem Einstellungs-Fenster beliebig die Reihenfolge und damit die Priorität der Netzwerkverbindungen festlegen, die genutzt werden sollen. Je höher die Netzwerkverbindung ist, desto eher wird sie genutzt, sie ist höher priorisiert.

Damit die Änderungen wirksam werden, ist ein Neustart des Computers nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.