Kostenlose VHD-Images für Microsoft Virtual PC

Benutzer von Windows 7 bekommen mit Microsoft Virtual PC die Möglichkeit, virtuelle Betriebssysteme zu nutzen.
Microsoft hat nun offizielle und kostenlose VHD-Images zum Download freigegeben, die verschiedene Systeme darstellen und so getestet werden können. Der Hauptaugenmerk liegt dabei auf Webentwickler, denn es sind jeweils unterschiedliche Versionen des Internet Explorer vorhanden.

Folgende VHD-Images sind vorhanden:
Windows 7 mit Internet Explorer 9
Windows 7 mit Internet Explorer 8
Windows Vista mit Internet Explorer 7
Windows XP mit Internet Explorer 6

Diese virtuellen Systeme sind voll nutzbar, da von Microsoft aktiviert und beinhalten alle aktuellen Sicherheitsupdates. Das Passwort für den Login ist Password1, der Benutzername kann beim ersten Systemstart vom Benutzer gewählt werden.

Windows XP

Das VHD-Image von Windows XP beinhaltet das Service Pack 3, alle Sicherheitsupdates bis Juli 2011 und den Internet Explorer 6. Außerdem beinhaltet es noch die Installationsdateien für Internet Explorer 7 und 8.
Um mehrere XP-Images mit verschiedenen Browserversionen zu haben, genügt es, das Image zu kopieren und dann die gewünschte Browserversion zu installieren.

Windows Vista

Das VHD-Image von Windows Vista beinhaltet das Service Pack 2, alle Sicherheitsupdates bis März 2011 und den Internet Explorer 7. Außerdem beinhaltet es noch die Installationsdateien für Internet Explorer 8 und 9.

Download Vista VHD:

Da die Datei sehr groß ist, wurde sie in mehrere Teile gepackt. Um sie zu entpacken, muss man alle Dateien in denselben Ordner herunterladen und dann mit einem Doppelklick auf den ersten Part entpacken.

Windows 7 – IE8

Das VHD-Image von Windows 7 beinhaltet das Service Pack 1, alle Sicherheitsupdates bis März 2011 und den Internet Explorer 8. Außerdem beinhaltet es noch die Installationsdateien für Internet Explorer 9.

Download Windows 7 – IE8 VHD:

Auch hier gelten dieselben Regeln für das Entpacken wie oben bei Windows Vista.

Windows 7 – IE9

Das VHD-Image von Windows 7 beinhaltet das Service Pack 1, alle Sicherheitsupdates bis März 2011 und den Internet Explorer 9. Außerdem beinhaltet es noch ACT Toolkit 5.6, IECTT, und Expression Super Preview.

Download Windows 7 – IE9 VHD:

Auch hier gelten dieselben Regeln für das Entpacken wie oben bei Windows Vista.

4 Kommentare zu “Kostenlose VHD-Images für Microsoft Virtual PC

  1. Guten Tag Herr Kittsteiner,
    habe das XP image für VirtualBox runtergeladen und als Gast installiert. Soweit sogut. Nach Eingabe des Passwort öffnet sich allerdings ein Win-Fenster mit dem Hinweis, das „…evaluation period for this win copy has ended“ und WinXP kann nicht gestartet werden bzw. bricht ab.
    Können Sie da weiterhelfen?
    Grüße Mike Krämer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.