Hotfix für USB-Treiber-Dateien

Jeder, der das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows 2008 R2 heruntergeladen und dann installiert hat, hat einen Fehler bei drei seiner USB-Treiber-Dateien.

Diese werden von der Installationsroutine nicht geupdatet, d.h. sie haben noch einen älteren Stand, was nicht sein soll. Besitzer einer Windows 7 oder Windows 2008 R2 Version, die das Service Pack 1 schon integriert hatte, sind von diesem Problem nicht betroffen.
Folgende Dateien wurden nicht aktualisiert: Usbport.sys, Usbehci.sys, und Winusb.sys. Letztere muss dabei nicht zwingend vorhanden sein, das kommt auf die Hardware des Computers an. Gespeichert sind die Dateien unter %windir%\System32\Drivers.
Erstere sind bei mir vom 14.07.2009, letztere vom 20.11.2010 vor der Installation des Hotfix.

Heruntergeladen werden kann er hier: Offizieller Download bei Microsoft

Dieser ist allerdings nicht bei jedem verfügbar, deshalb gibt es hier einen weiteren Download hier:

Es kommt eine Meldung, dass die Dateien nach einem Neustart ersetzt werden. Winusb.sys war in einem Falle schon „up-to-date“, also auf dem neuesten Stand.
Nach diesem Neustart sind dann auch alle Dateien auf demselben Stand vom 20.11.2010.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.