Windows-Explorer per Batch neu starten

Man kennt es, häufig spielt der Windows-Explorer mal wieder verrückt und nur ein Neustart behebt das Problem. Hierzu musste man normal immer umständlich den Prozess über den Task-Manager beenden und dann wieder durch einen neuen Task starten. Das geht jedoch auch ganz einfach per Batch-Datei.

Folgendes in eine neue Textdatei eingeben (am besten mit dem internen Windows-Editor):

taskkill /f /im explorer.exe
start explorer.exe

Datei als restart explorer.bat abspeichern und ausführen.

So kann der Explorer einfach ohne den Task-Manager neu gestartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.