Volltextsuche in MySQL feineinstellen

Die minimale und maximale Länge von zu indizierenden Wörtern der Volltextsuche in MySQL werden mit den Systemvariablen ft_min_word_len und ft_max_word_len definiert. Die standardmäßige Mindestlänge beträgt vier Zeichen, die vorgabeseitige Höchstlänge hängt von der Version ab. Nachfolgend ist beschrieben, was zu tun ist, um diese Werte feineinstellen zu können.

Wenn du einen der Werte änderst, musst du deine FULLTEXT-Indizes neu erstellen. Wünschst beispielsweise, dass Wörter mit drei Zeichen durchsucht werden können sollen, dann kannst du die Variable ft_min_word_len umstellen, indem du die folgenden Zeilen in die Optionsdatei von MySQL (my.ini/my.cnf) schreibst:

[mysqld] ft_min_word_len=3

Danach müssen der MySQL-Server neu gestartet und die FULLTEXT-Indizes neu erstellt werden.

Letzteres kann gemacht werden, indem alle Tabellen, die FULLTEXT-Indizes nutzen, repariert werden:

REPAIR TABLE table_name QUICK;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.