Volltextsuche in MySQL feineinstellen

Die minimalen und maximalen Längen von zu indizierenden Wörtern in MySQL werden mit den Systemvariablen ft_min_word_len und ft_max_word_len definiert. Die standardmäßige Mindestlänge beträgt vier Zeichen, die vorgabeseitige Höchstlänge hängt von der Version ab.

Wenn du einen der Werte änderst, musst du deine FULLTEXT-Indizes neu erstellen. Wünschst beispielsweise, dass Wörter mit drei Zeichen durchsucht werden können sollen, dann kannst du die Variable ft_min_word_len umstellen, indem du die folgenden Zeilen in die Optionsdatei von MySQL (my.ini/my.cnf) schreibst:

[mysqld]
ft_min_word_len=3

Danach müssen der MySQL-Server neu gestartet und die FULLTEXT-Indizes neu erstellt werden.

Letzteres kann gemacht werden, indem alle Tabellen, die FULLTEXT-Indizes nutzen, repariert werden:

REPAIR TABLE table_name QUICK;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.