Eingabeaufforderung immer als Administrator starten

Oftmals braucht man für die Eingabeaufforderung (cmd.exe) Administratorrechte, um gewisse Änderungen am System vorzunehmen oder allgemein für Befehle. Warum sollte man sie also nicht gleich immer als Administrator starten?

Hier ein kleines Tutorial, wie das funktioniert:

  1. Verknüpfung zur cmd.exe ins Startmenü legen (Pfad: %windir%\system32\cmd.exe). Standardmäßig ist schon eine unter %AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories vorhanden.
  2. Rechtsklick auf diese Verknüpfung. Falls noch nicht geschehen, Tab Verknüpfung aufrufen.
  3. Auf Erweitert… klicken.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem man den Haken bei Als Administrator ausführen aktivieren kann.

Ab nun wird die Eingabeaufforderung immer mit Administrator-Rechten gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.